Hinweise zur Sportuntersuchung

Die Wettkampfbestimmungen des Deutschen Schwimmverbandes verlangen zum Zeitpunkt der Meldung zu einem Wettkampf den Nachweis der Sportgesundheit. Dieser Nachweis wird nach maximal einem Jahr ungültig und muss dann neu erbracht werden. Vier Wochen vor einem Wettkampf (Zeitpunkt des internen Meldeschlusses) muss daher dem Verein ein Nachweis vorliegen, der sowohl zum Meldeschluss als auch an den Tagen des Wettkampfes noch Gültigkeit hat. Wird die Bescheinigung über die Sportgesundheit nicht rechtzeitig beim Trainer abgegeben, ist eine Meldung zum Wettkampf nicht möglich. Eine Untersuchung zwischen Meldeschluss und Wettkampf ist nicht möglich da nicht klar ist ob diese erfolgreich verlaufen wird.


Für ein erfolgreiches Training ist es ebenfalls zu Deiner Sicherheit notwendig, dass Du Dich einmal im Jahr untersuchen lässt. Die Entscheidung, ob Du auch ohne Untersuchung am Training teilnehmen kannst, liegt bei Deinem Trainer.

Diese Untersuchung darf jeder Arzt durchführen. Achte zu Deiner Sicherheit darauf, dass Du richtig untersucht wirst und der Arzt nicht nur fragt ob es Dir gut geht. Erkläre Ihm wie und wie oft Du trainierst. Umfang und Dauer der Untersuchung sind nicht vorgeschrieben und liegen im Ermessen des Mediziners. Die Kosten berechnet jeder Arzt anders, grundsätzlich musst Du diese selber tragen. Daher solltest Du den Arzt auf jeden Fall vorher fragen, in welcher Höhe er die Kosten berechnet. Sinnvoll ist es die Untersuchung mit anderen notwendigen Untersuchungen zu verbinden. Der Arzt hat dann eventuell die Möglichkeit die Kosten zu verrechnen, eine Gebühr für die Bescheinigung ist jedoch meist unumgänglich. Die Verwendung des Bescheinigungsvordruckes (siehe unten) senkt diese aber möglicherweise. Falls Du in den letzten Monaten bereits untersucht worden bist, reicht es auch wenn Dein Arzt den Gesundheitspass mit dem Datum der Untersuchung unterschreibt.

Den Bescheinigungsvordruck bekommst Du von Deinem Trainer oder kannst ihn hier herunterladen. Du kannst diesen auch bei Andreas Klein per Mail anfordern, er ist dann ausgefüllt mit Deinen Daten, auf Wunsch auch mit Passfoto (bitte mitschicken, wenn nicht im Verein vorhanden).